Trotz seines hohen Preis-Tags bleibt dieses Programm der Marktführer bei globalen Remote-Konnektivitätslösungen. Wenn Sie das Programm testen möchten, können Sie sich für den kostenlosen TeamViewer-Plan für den persönlichen Gebrauch anmelden. Die neueste Version bietet verbesserte Kommunikations-, Sicherheits- und Dateiübertragungsfunktionen. Es gibt ein Update, das jährlich veröffentlicht wird. Alle Aktivitäten im Konto werden für die Berichterstellung über das Webportal der Anwendung protokolliert. Alle registrierten Endpunkte werden dort beibehalten. Das Webportal hat auch ein einfaches Design, mit den Menüs auf der linken Seite und den Informationstafeln auf der rechten Seite. TeamViewer umfasst Verschlüsselung basierend auf 2048-Bit RSA privaten /öffentlichen Schlüsselaustausch und Advanced Encryption Standard AES (256-Bit) Sitzungsverschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung, erzwungene Passwort-Reset auf ungewöhnliche Aktivitäten und eine Auflistungsfunktion für vertrauenswürdige Geräte (Whitelisting). [26] Bevor Sie Teamviewer mit dem kostenlosen Download beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr PC die minimalen Systemanforderungen erfüllt. TeamViewer bietet einige der besten verfügbaren RAS-Lösungen, unabhängig von den wenigen Nachteilen. In Bezug auf Funktionalität und Leistung macht es das Tool einfach, geräte- und plattformübergreifend zu arbeiten. Es wurde entwickelt, um Arbeiter zusammenzubringen und kann genau das tun.

Stellen Sie eine Verbindung mit Remotecomputern her und arbeiten Sie online zusammen. Der kostenlose „Personal Plan” von TeamViewer ist mit minimalen Fernzugriffsfunktionen ausgestattet. Sie haben Zugriff auf Funktionen, mit denen Sie eine Verbindung mit Freunden und Familie herstellen können, aber die Dateifreigabe und andere Tools sind eingeschränkt. TeamViewer 11 Beta war die erste Version 11, bevor die konventionelle Variante vorgestellt wurde. Sie können alle neuesten Entwicklungen kostenlos erleben, solange Sie für nicht-technische Funktionen eingesetzt werden. Die Software wird weithin geschätzt, weil sie die Zuverlässigkeits- und Schnelligkeitsanforderungen des Verbrauchers abdeckt. Gruppenfreigabe und Toolbar-Erweiterungen sind bei einem Blick ziemlich offensichtlich, während Chrome OS-Service kann auch ein Teil der Verbesserung Slug gemacht werden. Wir haben praktisch erlebt, dass die Verbindung zum Remote-Gerät im Vergleich zu alten Versionen von TeamViewer schneller und sicherer ist, zusätzliche Multi-Plattform-Stabilität ist auch da, um es für die Werkzeuge zu verwenden, die Sie durch verbinden möchten.

Seit 2010 wurden zwei externe Investitionen in TeamViewer getätigt. Das Unternehmen GFI Software mit Sitz in Durham, North Carolina, erwarb 2010 die Mehrheit an TeamViewer. Die Londoner Private-Equity-Firma Permira hat 2014 die GFI-Beteiligung an TeamViewer übernommen. [24] Die erweiterten Tools, die TeamViewer anbietet, sind nicht kostenlos. Es gibt drei verschiedene Pläne, aus denen Sie wählen können. Die Pläne werden jährlich auf der Grundlage einer monatlichen Gebühr in Rechnung gestellt. Wenn Sie mobile Funktionen hinzufügen müssen, müssen Sie ein zusätzliches Paket erwerben, das jährlich in Rechnung gestellt wird. Die App kann Audio und Video aufnehmen. Sie können sogar Sprachanrufe mit Ihrem Verbindungspartner initiieren.

Sie können TeamViewer auch verwenden, um auf Remoteskripte zuzugreifen, Screenshots zu erfassen und Dateien bis zu 2GBs zu übertragen. Für zusätzliche Verteidigung können Sie es als VPN für sichere Links verwenden. Wenn Sie die Outlook-Integration hinzugefügt haben, können Sie Besprechungen und Webinare planen. kein Punkt Download von filehippo …. Es tut mir leid zu sagen, aber zu spät, um chnagelog und andere Updates sowie zu aktualisieren ….. Formular letztes Jahr oder so filehippo ist zu faul, um Software zu aktualisieren …. Um TeamViewer sowohl auf Host- als auch auf Gastsystemen zu installieren, müssen Sie eine kleine 23 MB-Anwendung installieren. Sie können das Programm auch über eine webbasierte Steuerung ausführen, ohne dass eine Installation erforderlich ist. Sie werden gefragt, ob Sie einen TeamViewer-Druckertreiber für den Remotedruck hinzufügen möchten. Die Software wird von der 2005 in Göppingen gegründeten deutschen Firma TeamViewer GmbH vertrieben.