Erstellen Sie eine Online-ID. Dies wird dein „Gamer-Tag” sein, der Name, unter dem du anderen Spielern im PlayStation Network bekannt bist. Geben Sie in die anderen beiden Felder ein, wie viel von Ihrem Vor- und Nachnamen Sie im Netzwerk veröffentlichen möchten. Sie können auch ein Profilbild auswählen, indem Sie das Smiley-Gesicht über dem Eingabefeld Online-ID auswählen. Wenn sich Ihre PS4 im Ruhemodus befindet (siehe oben), können Sie Downloads aus der Ferne an sie senden. Nutze den PlayStation Store-Link in der PlayStation-App oder besuche den PlayStation Store auf einem Computer, klicke dann auf dein Konto und wähle die Option Download-Liste. Dies zeigt alle Elemente auf Ihrem Konto, mit dem neuesten zuerst, dann klicken Sie einfach auf Download auf Ihre PS4, um sie auf Ihrer Konsole herunterladen, bereit für, wenn Sie zu ihm zurückkehren. Stellen Sie eine Verbindung zu Facebook her. Anstatt ihren Namen manuell einzugeben und ein Profilbild auszuwählen, können Sie im nächsten Bildschirm Ihr PlayStation Network-Konto mit Ihrem Facebook-Konto verbinden. Wenn du dies tust, wird dein Facebook-Name und dein Profilbild neben deiner Online-ID im PlayStation Network angezeigt. 2.

Wählen Sie „Benutzer erstellen”. Auf diesem Bildschirm haben Sie auch die Möglichkeit, als Gast abzuspielen, wodurch ein temporäres Profil erstellt wird, dessen Daten gelöscht werden, wenn sie abgemeldet sind. Akzeptieren Sie die Benutzervereinbarung auf der nächsten Seite. So haben Sie eine PlayStation 4-Konsole zum Start gekauft. Sie haben es eingesteckt und Sie haben es laufen lassen. Jetzt musst du ein PlayStation 4-Benutzerprofil erstellen. Dadurch kann die Konsole Ihre gespeicherten Spieldaten, Erfolge, Screenshots und Videos in der Cloud speichern und sich Ihre Präferenzen merken. Optional kann es auch Ihre Gesichtsdaten für die Freisprecheinrichtung speichern.

Diese Schritte führen Sie durch den Prozess der Einrichtung Ihres Benutzerprofils. Um deine Daten zu speichern und mehreren Benutzern zu erlauben, musst du ein Profil auf deiner PlayStation 4 erstellen. Hier ist, wie. Um Remote Play auf einer PS Vita zu verwenden, stellen Sie sicher, dass die neueste Firmware installiert ist, und führen Sie dann die PS4 Link-App auf dem Handheld aus. Gehen Sie dann zu Einstellungen > Remote Play-Verbindungseinstellungen > Gerät auf Ihrer PS4 hinzufügen, um einen achtstelligen Code zu finden, der auf Ihrer PS Vita eingegeben werden muss, um die beiden Systeme zu verbinden. Sobald Sie synchronisiert sind, können Sie Ihre PS4 von der PS Vita aus steuern und Spiele auf dem tragbaren Bildschirm spielen. 4. (Optional) melden Sie sich für PlayStation Plus an. Wenn du bereits ein PSN-Konto hast, über das du PlayStation Plus abonniert hast, wirst du diesen Schritt nicht sehen. Für diejenigen, die gerade ein PSN-Konto erstellt haben, oder für diejenigen, die PlayStation Plus nicht abonnieren, werden Sie zu diesem Zeitpunkt aufgefordert, dem Dienst beizutreten.

PlayStation Plus-Konten sind erforderlich, um auf kostenlose Spiele zuzugreifen, die im PlayStation Network angeboten werden, und um Online-Multiplayer zu spielen. Die Abonnementgebühr beträgt 49,99 USD für ein Jahr, 17,99 USD für drei Monate oder 9,99 USD für einen Monat. PS4 ist nicht abwärtskompatibel, was bedeutet, dass Sie keine Discs von früheren Konsolen verwenden können, um auf Ihre alten Spiele zuzugreifen, aber es gibt immer noch Optionen, um sie abzuspielen. Mit dem PlayStation Now-Dienst kannst du eine große Auswahl an PS3-Spielen gegen eine monatliche Abonnementgebühr streamen, und im PlayStation Store sind immer mehr PS1- und PS2-Remaster verfügbar. Denken Sie daran, dass, wenn Sie zuvor diese Spiele besaßen, Sie sie immer noch kaufen müssen, und Daten zu speichern ist nicht von Ihren alten Systemen übertragbar. Die ursprüngliche PS4 und PS4 Slim unterstützen Auflösungen bis zu 1080p, aber nur die PS4 Pro unterstützt 4K-Ausgang. Die PS4 Pro wird 4K Ultra HD Blu-ray Discs nicht abspielen, aber Sie können 4K-Videos auf PS4 Pro mit Netflix, Amazon und YouTube ansehen. Sie können Remote Play auch verwenden, um über einen PC oder Mac auf Ihre PS4 zuzugreifen. Sie müssen die App auf Ihrem Computer installieren, dann einrichten und synchronisieren Sie Ihre PS4 mit ihm – für vollständige Anweisungen, finden Sie unsere Anleitung, wie PS4 Remote Play für PC & Mac einzurichten.